Es wird wieder betoniert

Nun geht es wieder ein bisschen weiter. Nachdem den Arbeitern das Material ausgegangen ist und sie auf die Schotterlieferung warten mussten, konnten sie nun damit beginnen die Schalsteine mit Beton zu füllen.

Dazu gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, denn sie haben die 15 Laufmeter an der Straße zu etwa 70% gefüllt und konnten auch entlang der Einfahrt des Nachbargrundstücks bereits die Hälfte der Länge bis zu rund einem Drittel der Höhe füllen. Außerdem wurden die Steine des Streifenfundaments im Norden bereits etwas gefüllt.

Sollte es in diesem Tempo weitergehen, dann sehe ich allerdings mehr als Schwarz für den geplanten Fertigstellungstermin im Oktober. Da wird es schon schwierig, dass die Fundamente rechtzeitig fertig sind, damit der Zimmerer in zwei Wochen das Naturmaß für die Stützen nehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code