Dienstag, 25. März 2014

Heizenergie

Der Winter versucht sich zwar noch einmal gegen den Frühling aufzulehnen. Allerdings können wir jetzt bereits einen Strich unter die Heizkostenrechnung ziehen.

Von den Holzbriketts sind noch knapp 250kg übrig, also verbrauchten wir rund 1,6 Tonnen Holzbriketts um unser Haus zu heizen und das Warmwasser zu bereiten. Rechnet man nun die Stromkosten der Pumpen für die Fußbodenheizung, den Ofen und die Solaranlage dazu, kommt man auf knapp 350,- Euro Heizkosten für die letzten zwölf Monate. Mit unter 30,- Euro pro Monat kann ich sehr gut leben.

Somit liegen unsere Gesamtausgaben für Energie der letzten 12 Monate (Heizung und Strom) unter 100,- Euro im Monat. Wir zahlten in unserer alten Wohnung für die halbe Wohnfläche fast das Doppelte für Heizung und Strom.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen