Dienstag, 9. April 2013

Der Frühling kommt

Ich hätte es fast nicht mehr geglaubt, aber es dürfte sich doch schön langsam der Frühling durchkämpfen. Daher werden wir in nächster Zeit viel Arbeit im Garten bekommen.

Nicht wegen der üppigen Rasen- und Blumenpracht :-)  

Daraus wird dieses Jahr aus Kostengründen nämlich nix mehr. Unser Peugeot entschied sich vor zwei Wochen, eine neue Kupplung zu fordern. Diese kostete dann so viel wie das Abziehen und Entsorgen des Lehmbodens, frischer Humus und zweihundert Quadratmeter Rollrasen zusammen. Also mussten wir die Gartengestaltung vorerst auf unbestimmte Zeit aufschieben.

Als nächstes werden wir also einen Schutthaufen an der Rückseite des Hauses abtragen und an der Straßenseite zur leichteren Abholung aufhäufen. Auch der Pool muss unbedingt in den nächsten zwei Wochen gereinigt werden, damit wir rechtzeitig füllen und aufheizen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen