Mittwoch, 26. September 2012

Warten auf das Geld (26.9.2012)

Mittlerweile dauern unsere Probleme mit unserem ersten Installateur bereits 12 Monate an. Wie gehabt hält Herr Grandegger nicht besonders viel davon meine Anrufe entgegen zu nehmen. Die für Dezember 2011 / Jänner / Februar / Juli / August 2012 versprochene Rückzahlung eines Teiles des zuviel verrechneten Materials ist natürlich noch immer nicht eingelangt. Dabei verzichtete ich bereits zu seinem Gunsten auf knapp 50% der Rückzahlung und hätte mich 1.500 Euro zufrieden gegeben.

Geld werden wir ohne unseren Rechtschutz sicher auch keines mehr sehen, aber zumindest möchte ich über unseren Blog darauf hinweisen, dass es zu Problemen kommen könnte wenn man sich zur Zusammenarbeit mit diesem Installateur entschließt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen