Dienstag, 10. Juli 2012

Das Gerüst (10.7.2012)

Ein wichtiger Schritt zum richtigen Haus ist heute erfolgt. Das Gerüst für die Fassaden-Arbeiten wurde errichtet.

Komplett eingerüstet steht nun dem letzten großen Gewerk nichts mehr im Wege. So alles glatt geht sollten am Donnerstag die Fassader mit dem Aufbringen des Klebergrundes beginnen. Danach die EPS-F+ Platten aufkleben, netzen und Spachteln und schlussendlich mit unseren Wunschfarben verputzen.

Farblich legten Sabine und ich uns auf ein helles grau und ein ziemlich dunkles pflaumenrot fest. Ja ich weiß, dass Pflaumen eher blau sind, aber die Farbe ist eine Mischung aus pflaume und dunkelrot.

Die dunkel Kontrastfarbe wird im Süden an den Seiten und über die volle Breite der Gaupe zum Einsatz kommen und dort auch bis zum Boden hinunter gezogen werden. Im Norden werden wir die Farbe entweder nur bis etwa 30 cm links und rechts von der Eingangstüre einsetzen oder eventuell alles etwas breites ansetzen. Das müssen wir erst entscheiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen