Dienstag, 6. Dezember 2011

Die Eingangstüre (6.12.)

Nachdem wir uns ja über Lackfehler in der Oberfläche der Eingangstüre beschwerten, holte Josko die Türe ab um sie im Werk zu überarbeiten.

Die Fehler waren zugegebener Maßen nicht besonders schrecklich gewesen, allerdings kostete die Türe auch über 3.000 Euro, also sollte sie eigentlich perfekt sein.

Nachdem die Oberfläche nun Überarbeitet wurde ist sie frei von Lackfehlern und sieht wirklich besser aus. Aus unserer Sicht ist Josko vorbehaltlos zu empfehlen. Top-Qualität und Top-Service.

Kommentare:

  1. Hallo Sebastian, ich bin auf der Suche nach einem Fachmann, der eine JOSKO Haustüre richtig einstellen kann; kannst du mir einen Kontakt zu den Leuten herstellen? ( bin in Linz zuhause)
    Danke gruß Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hans, die Türe wurde vom Montagepartner Ernst Bruckschwaiger montiert. Dieser wurde durch Josko Steyr vermittelt. Die Nummer habe ich leider nicht mehr gefunden.

      Löschen
  2. Was haben Sie wegen dem Istallateur unternommen? wir sind nämlich auf den auch reingefallen!
    Bitte um Antwort!
    Arlene

    AntwortenLöschen