Montag, 11. Juli 2011

Die Pooltechnik (10.7.)

Nachdem unsere Kinder diese Woche bei der Oma in der Steiermark sind und wir selbst eine Urlaubswoche genießen, wussten wir fast nicht was wir mit der vielen Zeit anfangen sollten ;-)

Also machten wir uns daran die Pooltechnik zu verrohren. Wir mussten einen Bodenablauf mit Absperrventil, einen Skimmerablauf mit Absperrventil, einen Abfluss mit Absperrventil und fünf Zuflüsse mit Wärmetauscher und - richtig erraten - Absperrventil am Sechswegeventil, dem Filter und der Pumpe anschließen.

Zu diesem Zweck werden 50mm PVC-Rohre mit entsprechenden Kupplungen und Verbindungsstücken verklebt. Zuvor mussten wir allerdings die Rohre noch auf die Richtige Länge bringen und eine entsprechende Anordnung im Technikschacht finden. Den Filter mit der Umwälzpumpe stellten wir in die hinterste Ecke des Technikschachtes. Von dort ausgehend wurden die Ab- und Zuläufe gelegt.

Nun überlegen wir eine Druckprüfung zu machen bevor wir den Pool einlassen, da im Falle einer undichten Rohrverbindung der Austausch durchaus schwierig werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen