Freitag, 13. Mai 2011

Wo bleibt das Wasser? (13.5.)

Es war heute ein sehr ruhiger Tag. Das stimmt mich nachdenklich, da ich bislang nichts wegen des Wasseranschlusses hörte. Den 16. oder 17. Mai als „Tag des Anschlusses“ können wir also schon mal abschreiben. Es wird uns nichts anderes übrig bleiben als am Montag die Nachbarn zu fragen ob wir, bis der Anschluss hergestellt wird, das Wasser von ihnen borgen können. Vielleicht hilft die eine oder andere Flasche Wein :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen