Samstag, 14. Mai 2011

Versandbestätigung: Pool (14.5.)

Heute in der Früh ist mir fast das Hirn stehen geblieben. Gerade während meines ersten Kaffees las ich das Mail mit der Versandbestätigung unseres Pools. Eigentlich ja was Gutes. Wenn da nicht die Tatsache wäre, dass wir den Pool ohne Versand zur Selbstabholung bestellten.

Unserem Spediteur wurde mitgeteilt, dass er den Pool und die Abdeckung frühestens ab 20.5. abholen könnte. Und heute bekommen wir dann die Versandbestätigung. Komplett gestört. Der Fehler könnte uns fürs erste runde 200 Euro mehr kosten.

Ich habe dem Anbieter gleich in der Früh noch ein Mail geschrieben, um den Versand zu stoppen. Schließlich soll der Pool und die Technik an zwei verschiedenen Orten angeliefert werden. Außerdem ist die Lieferadresse momentan unsere Wohnadresse. Dort brauchen wir den Pool schon garn nicht.

Mal schaun wie das weiter geht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen