Donnerstag, 5. Mai 2011

Die Fensterbemusterung (31.3.)

Bestellt haben wir die Fenster ja bereits per Mail bei einem Oberösterreichischen Markenanbieter. Warum so weit weg? Tja weil die Leute dort neben einer ausgezeichneten Beratung bemüht waren, den Preis zu machen den wir gerne gehabt hätten :-)

Am Donnerstag waren wir nun in Oberöstereich um dort mal anzuschauen was wir eigentlich bestellt haben. Und ich muss sagen, dass das alles ganz gut aussieht. Ein paar Kleinigkeiten wie die Grifffarben und die Lamellenfarben der Rollläden waren noch zu wählen. Und natürlich die Frage der Haustüre zu klären.

Wir kennen das ja alle: weiß ist Basis, aber wenn du was Hübsches willst, in sagen wir mal Alu, dann greifst du tief in die Tasche. Nicht so bei dem Anbieter. Sabine wollte Alufenstergriffe und ich hatte Angst vor dem Aufpreis. „Die sind alle im Angebotspreis Aufpreis frei enthalten!“ . Ernsthaft....cool!

Alulamellen bei den Rollläden und den Raffstores....im Preis enthalten. Hauseingangstüre mit Griffleisten jeglicher Größe...im Preis enthalten.

Echt toll...wir haben über eine Stunde lang die hochwertigsten Anbauteile ausgewählt und sind am Schluss mit dem gleichen Preis rausgegangen mit dem wir reinkamen. Eine positive Überraschung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen